site map English polski

Unsere Qualitätsanforderungen für die Annahme von Aluminiun-Dosen in Loser Form.

An uns angelieferte leere Aluminiumdosen dürfen in keinem Fall enthalten: Sprengstoff sowie gefährlichen Gütern, verbrannte Dosen, brünierte, Stahlteile, Blei sowie andere Metalle. Ferner müssen die angelieferten Materialien frei von Eisen-und Nicht-metallische Verunreinigungen wie: Papier, Sand, Kunststoff, Glas, Holz, Folien, Steine, Schmierstoffe, etc. sein. Die zulässige Luftfeuchtigkeit sollte nicht mehr als 4% betragen. Jede Art von Verpackungen wie Umzugskartons, Taschen, Big Bags werden auf Anfrage an Lieferanten zurückgegeben.

Unsere Qualitätsanforderungen für die Annahme von Aluminiun-Dosen in gepresster Form. n uns angelieferte leere Aluminiumdosen dürfen in keinem Fall enthalten: Sprengstoff sowie gefährlichen Gütern, verbrannte Dosen, brünierte, Stahlteile, Blei sowie andere Metalle. Ferner müssen die angelieferten Materialien frei von Eisen-und Nicht-metallische Verunreinigungen wie: Papier, Sand, Kunststoff, Glas, Holz, Folien, Steine, Schmierstoffe, etc. sein. Die zulässige Luftfeuchtigkeit sollte nicht mehr als 4% betragen.

  • Luftfeuchtigkeit sollte nicht mehr als 4% betragen.
  • Größe von Briketts: max 23 x max 40 x max 51 cm.
  • Dichte des Briketts von 350 bis 700 kg/m3.

Jedes Brikett wird einer Qualitätskontrolle (Röntgen) unterzogen, und nach Bestimmung von Art und Höhe der Verschmutzung oder Mängel in drei Grade eingeteilt. Der Kaufpreis von leeren Aluminiumdosen in gepresster Form ist abhängig von der Qualität der Klasse, in der sie angenommen wurden.

Navigation